Interviewreihe: we are revolutionary

Ich möchte hier bei bezahlenmitkrypto.de mit einer Interviewreihe beginnen, in welcher verschiedene Unternehmer zu Wort kommen, die in ihrem Laden (offline) oder ihrem Onlineshop (online) Kryptowährungen als alternatives Zahlungsmittel akzeptieren.

Revolution der GelbvestenDabei möchte ich das Thema auf keinen Fall nur schön reden und werde daher auch gezielt auf mögliche Probleme eingehen, die bei der Akzeptanz von Bitcoin, Dash & Co aufgetreten sind.

Bei den vorgestellten Unternehmen möchte ich keinen Coin / Token oder eine bestimmte Technik bevorzugen, die bei den Befragten zum Einsatz kommt. Mich interessierten primär die Menschen hinter dem Unternehmen und die Gründe, warum für sie sich für die Akzeptanz von Kryptowährungen entschieden haben.

Bei der Auswahl der Interviewpartner habe ich mich an den Unternehmen orientiert, die sich hier bei den Akzeptanzstellen listen lassen haben oder mit denen ich schon in irgend einer Weise Kontakt hatte.

Berichte über deine Erfahrungen!

Sehr gerne können sich auch andere Unternehmen bei mir melden, wenn sie in einem der folgenden Interviews zu Worte kommen wollen.

Das vorgestellte Unternehmen muss nur folgende drei Bedingungen erfüllen:

  1. es muss seinen Sitz im DACH-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) haben,
  2. man muss zum Zeitraum des Interviews in mindestens einer Kryptowährung bezahlen können,
  3. es sollte hier unter Akzeptanzstellen gelistet sein.

Ich freue mich auf eure Nachrichten und werde mich bemühen jede zeitnah zu beantworten!

Disclaimer

Zu einigen der befragten Unternehmer habe ich eine Geschäftsbeziehung. Aber alle Interviews sind an keine finanzielle oder materielle Gegenleistung gekoppelt.

29. Oktober 2019